0680 - 33 28 198     Beauty Academie, Augasse 30 , A-8430 Leibnitz  

BEAUTY ACADEMIE

"BILDUNGSEINRICHTUNG BERUFSBILDENDER ART"

​​​​​​​ Fernstudium Diplom Beauty Coach - Kosmetikerin oder doch ein wenig mehr ..........


  • Fotolia_187904763_XS.jpg
  • Fotolia_123114734_S.jpg
  • Fotolia_38126791_S.jpg
  • Fotolia_49373630_XS.jpg
  • Fotolia_205449141_XS.jpg
  • Fotolia_205447826_XS.jpg
  • Fotolia_49847619_XS.jpg
  • Fotolia_97748162_S.jpg
Allgemeine Informationen
Dauer und Ablauf
Arbeitsmöglichkeiten
Staatliche Anerkennung
Infos über mögliche Förderungen
Allgemeine Informationen

Sie bestimmen das Tempo - Lernen von Montag bis Sonntag, wann immer es Ihnen möglich ist und Freude bereitet!

 

Die Ausbildung zum Diplom Beauty Coach im Bereich der Ganzheitskosmetik, reicht aus um im Schönheits- bzw. Wellness Sektor Fuß zu fassen und in Zukunft erfolgreich zu arbeiten. Um den Anforderungen und Ansprüchen der Ganzheitskosmetik gerecht werden zu können und somit in der Arbeitswelt wie auch in einer Selbstständigkeit bestehen zu können, heißt es für Diplom Beauty Coachs sich ein breites Wissen im Bereich der Kosmetik anzueignen. Diesen Anforderungen wird unsere Ausbildung zum Beauty Coach gerecht. Ein Diplom Beauty Coach ist über die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden informiert, und kann diese ganzheitlich und somit sehr gezielt umsetzen.

 

Das Fernstudium ist eine Kombination aus Online-Lernen und der Absolvierung von Praxistagen (Praktische Arbeit an Modellen)! So können Sie einen Arbeitsausfall verhindern, und die Kosten für Ihre Weiterbildungen deutlich senken. Teile der zu vermittelnden Theorie und Praxis werden über "E-Learning bzw. Lernvideos und Hörbücher" vermittelt. Auf diese Weise kommen Sie bereits mit einigem Vorwissen zu den Praxistagen. Praxis "Praktische Arbeit an Modellen" bei uns in der Akademie oder in einem Studio frei nach Ihrer Wahl bei Ihnen zu Hause!

 

Praxistage können Sie bei uns in der Akademie, in einem Studio frei nach Ihrer Wahl bei Ihnen zu Hause, oder aufgeteilt bei uns in der Akademie bzw. in einem Studio absolvieren. Die Praxistage können Sie entweder auf einmal oder eben aufgeteilt (tageweise), wie es Ihnen eben möglich ist, absolvieren.

 

Praxistage in einem Studio: In diesem Fall besteht natürlich die Möglichkeit, die Praxistage auch freitags und samstags zu absolvieren, damit Sie keine Ihrer wertvollen Urlaubstage verwenden müssen.

 

Das Fernstudium stellt eine Unterrichtsform dar, in welcher es unabhängig vom Wohnort und berufsbegleitend möglich ist, in gemeinschaftsbezogener Weise einen Beruf in Form von Theorie und Praktischer Arbeit zu erlernen.  Es eignet sich für Menschen, welche die vorgeschriebenen Zeiten von einem Kurs nicht wahrnehmen können . Ein Fernstudium ist vor allem für die Menschen wichtig, die ihre Weiterbildung aufgrund persönlicher oder familiärer Situationen mit anderen Lebensbereichen verbinden müssen. Die gilt z.B. für berufstätige Frauen (berufsbegleitend) oder Frauen mit Kindern.

 

Die Lehrunterlagen werden in elektronischer Form Stichwort "E-Learning" zur Verfügung gestellt. Bei Absolvierung Ihrer Praxistage können Sie Ihren eigenen Laptop verwenden, WLAN ist kostenlos und frei verfügbar.

Dauer und Ablauf
Arbeitsmöglichkeiten
Staatliche Anerkennung
Infos über mögliche Förderungen
Inhalt der Ausbildung
Voraussetzungen
Abschluss
Modelle
WKO
Preise
Termine
Anmelden-Buchung
Inhalt der Ausbildung

Die Ausbildung zum Diplom Beauty Coach besteht

aus folgenden Ausbildungen:

 

Diplom Kosmetik Basislehrgang

Diplom Kosmetik Perfektionslehrgang

Diamant-Mikrodermabrasion

Diplom Visagist

Farb- und Stilberatung

Diplom Fußpflege Basislehrgang

Diplom Fußpflege Perfektionslehrgang

Aromatherapie

Bachblütentherapie

Grundlagen der Ernährung

Hot & Cold Stone Therapie Massage

Kräuterstempelmassage

Fußreflexzonenmassage

Intensive Vorbereitung auf Befähigungsprüfung

160 Stunden Praktikum


Diplom Kosmetik Basis und Perfektionslehrgang:

Die Inhalte der Ausbildung entsprechen dem Berufsprofil bzw. Berufsbild Kosmetiker/in lt.  Verordnung des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten über die Berufsausbildung im Lehrberuf Kosmetiker (Kosmetiker-Ausbildungsordnung) - StF: BGBl. Nr. 638/1996

 

Diplom Fußpflege Basis und Perfektionslehrgang:

Die Inhalte der Ausbildung entsprechen dem Berufsprofil bzw. Berufsbild Fußpfleger/in lt.  Verordnung des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten über die Berufsausbildung im Lehrberuf Fußpfleger (Fußpfleger-Ausbildungsordnung) StF: BGBl. Nr. 637/1996

Voraussetzungen
Abschluss
Modelle
WKO
Preise
Termine
Anmelden-Buchung

 Sie haben eine Frage? Schreiben Sie uns! Bitte schildern Sie uns kurz worum es geht, wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Ich erkläre mich mit der datenschutzkonformen Speicherung und Verarbeitung meiner persönlichen Daten zum Zweck der Kommunikation einverstanden.